sdfsdf
sdfsdf

Besondere Events

03.09.2017: Herzliche Einladung zum Sommerfest!

Wir werden mit den Gemeinden Mayen, Linz, Bendorf und Koblenz gemeinsam
Gottesdienst feiern im Hennes Schneider-Haus, Sinziger Straße, Königsfeld.
Eine Wegbeschreibung ist angehängt. Der Gottesdienst (mit Abendmahl) beginnt
um 10:30 Uhr.
Musikalisch wird der Gottesdienst von Gunnar Lawrenz und Team gestaltet, die
Predigt halten Manuela Jacobs, Christopher Rinke (der neue
Regionalbeauftragte des Dienstbereiches Mission unserer Freikirche für
Süddeutschland) und ich zum Thema "Gemeinsam oder einsam".

 

Wegbeschreibung Harterscheid
Wegbeschreibung Harterscheid.doc
Microsoft Word-Dokument [30.0 KB]

27.11.2016 - Gemeindeunterricht – Abschlussgottesdienst

Fast zwei Jahre haben junge Menschen aus den Gemeinden Andernach, Linz und Remagen-Kripp sich zum Gemeindeunterricht getroffen, miteinander gefrühstückt, sich über den christlichen Glauben ausgetauscht, Überzeugungen, Fragen und Zweifel miteinander geteilt. Und natürlich miteinander gekickert, gespielt und gelacht. Sie haben sich bei einem Ausflug an die HR IN DIE Welt der Sterne einführen lassen und bei einem Besuch der Synagoge in Saffig mehr über jüdischen Glauben und jüdisches Leben erfahren. 
Am Sonntag, 27.11. gestalten sie den Gottesdienst zum Thema „Entscheidungen treffen“ musikalisch, durch eine gespielte biblische Szene („Der barmherzige Musiker“), Worte und Gedanken zum Thema mit und feiern mit den drei Gemeinden, Freunden und Verwandten. Der Gottesdienst beginnt um 10:30 Uhr

Credogemeinde präsentierte Windwood&Co – Kirchenfolk zur Sommerzeit

„Fantastisch, anrührend, mitreißend!“ – so das begeisterte Echo der Besucher des Konzertgottesdienstes am vergangenen Sonntag in der Credogemeinde in Remagen Kripp (Ev.-Freikirchl. Gemeinde Rhein-Ahr). Die drei musikalischen Multitalente  von Windwood&Co, Vanessa Feilen, Jörn Pfeiffer und Andreas Schuss bezeichnen sich als „Spielleute Gottes“ und verkörpern mit Leib und Seele die alte Spielmannstradition, die eine entspannte Nähe zu den Menschen aufgebaut und zum Mitsingen einlädt. Beeindruckend war schon der allererste Anblick beim Eintreten in den Gottesdienstraum – im sanften Licht der bunten Kirchenfenster schimmerten zahlreiche Musikinstrumente: Klarinette, Alt- und Tenorsaxophon, Querflöte, Kontrabass, Klavier, diverse Gitarren, Harfe, Panflöte – man erwartete eine vielköpfige Band. Die drei Profimusiker lieferten allerdings durch die ständigen Wechsel der Instrumente eine erstaunliche Darbietung, die so manches weit größere Ensemble an Virtuosität und Klangfülle in den Schatten stellte.

 

Dabei verzichten Windwood&Co. auf Mikrofone, Verstärker und sonstige Hilfsmittel der modernen geistlichen Musik und überzeugen mit ihrer Begeisterung für handgemachte Kirchenmusik der besonderen Art. Das musikalische Repertoire reichte von Klassik über jiddische Klänge bis hin zu eigenen Kompositionen und modernen Folk-Interpretationen klassischer Kirchenlieder. 

 

Die rein akustischen Klänge des Ensembles wurden durch eine unkonventionelle Kurzpredigt von Andreas Schuss ergänzt, der dadurch zum Nachdenken über die bekannte Geschichte aus dem Neuen Testament „Die Speisung der 5000“ anregte. Beim Kirchenkaffee im Anschluss an diesen außergewöhnlichen Konzertgottesdienst  brachten zahlreiche Besucher zum Ausdruck, dass auf jeden Fall weitere Konzertgottesdienste stattfinden sollten!

Herzliche Einladung zum OPEN-AIR-GOTTESDIENST

Am Sonntag den 19.07.2015

 

um 10:30 Uhr

 

 

  - Kurzpredigt
- viel Musik der Credoband
- mit Kinderprogramm
 
     

ca. 12:15 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

 

  - vom Grill
- mit Musik von Clarisax
     

Zeit

 

  - zum Kennenlernen
- für Gespräche und Begegnungen

Einladung: 30 Jahre Credogemeinde

Pastor Friedbert Neese

Am 01.04.1984 feierte die frisch gegründete Baptistengemeinde Bad Neuenahr-Ahrweiler ihren ersten Gottesdienst. Aus der damaligen Zweiggemeinde der EFG Bonn wurde im Laufe der Jahre eine selbständige Bundesgemeinde mit dem Namen Credogemeinde. Dieses 30jährige Jubiläum wollen wir als Gemeinde feiern in Zusammenhang mit der Ordination unseres Pastors Jürgen Tibusek.

 

Zu den Feierlichkeiten wird Pastor Friedbert Neese, der Leiter

des Dienstbereiches Ordinierte Mitarbeiter vom Bund der EFG

in Deutschland K.d.ö.R. aus Elstal kommen. Im Einzelnen ist

Folgendes geplant:

 

Samstag, 20.09.14: Gemeindejubiläumsfeier mit ehemaligen Mitgliedern der Gemeinde. Wir starten um 16.00 Uhr mit einem Begrüßungskaffee. Daran schließt sich eine kurze Feierstunde (mit PPP, kurze Ansprache, Grußworten und einer Lob-und-Dank-Zeit ) an. Danach laden wir zu einem gemeinsamen Essen (Büffet) ein. Währende dieser Zeit für Begegnungen und Gespräche wird es ein musikalische Begleitung geben (Gesang, Geige, Klarinette, Saxophon, ...). Den Abschluss des Tages bildet eine 20minütige Show eines Feuerkünstlers.

 

Sonntag, 21.09.14: Ordinationsfeier im Rahmen eines Festgottesdienstes um 10.30 Uhr. Anschließend wird Gemüseeintopf und Gulaschsuppe, bzw. Kaffee und Kuchen angeboten.

 

Tim und Kim Vaughn kommen

Anfang Juli werden Tim und Kim Vaughn aus den USA nach

Deutschland kommen und auch uns besuchen. Es ist ein

gemeinsamer Abend am 04.07.14 in unserer Kirche geplant.

Das Ehepaar Vaughn wird auch das gemeinsame Sommerfest

mit den anderen Baptistengemeinden der Region mit

gestalten. Das Fest wird dieses Jahr am 06.07.14 in Linz

stattfinden. Dafür wurde die Stadthalle gemietet und es ist

ein gutes und interessantes Programm geplant worden. Tim

Vaughn war in den Jahren von 1990 bis 1994 Pastor der

Baptistengemeinden in Ahrweiler und in Linz. Wir freuen

uns auf das Wiedersehen und die gemeinsame Zeit.

Einladung
zum internationalen Gottesdienst "Color of Unity"
Colors-of-Unity.pdf
PDF-Dokument [3.5 MB]
Einladung
zum Sommerfest
Sommerfest.pdf
PDF-Dokument [109.8 KB]

Miteinander in der Stille Gott begegnen – Abende der Stille 2013

 

Stille ist das Gegenteil von Langeweile – denn in der Stille passiert etwas!

Was denn? Das, was in der Betriebsamkeit des Alltags oft nicht geschehen kann:

  • Ich nehme etwas für mich Wichtiges wahr, was ich vorher nicht entdeckt habe.
  • Mir leuchtet etwas auf, das vorher im Dunklen war.
  • Ich fühle etwas, das ich vorher nicht gefühlt habe.
  • Es löst sich etwas, das vorher unlösbar schien.

 

Wieso passiert das in der Stille?

Weil ich dort frei von äußeren Ablenkungen bin und mit mir und Gott in Kontakt komme – ganz natürlich und zwanglos.

 

In jedem Quartal dieses Jahres findet in der Credogemeinde ein Abend der Stille statt. Hier bekommst du in einer offenen Gruppe von 8 -12 Menschen Impulse für deinen persönlichen Prozess in der Stille dieses Abends, der ausstrahlen kann in deinen Alltag. Lass dich überraschen und beschenken durch Gottes Geist, der in der Stille wirkt!

 

Herzliche Einladung zum Abend der Stille am Donnerstag, den 21.02.2013 um 20.00 Uhr in der Credogemeinde, Baumschulenweg, Remagen-Kripp.

 

Kontakt:

Andrea Lawrenz,

Tel.: 02642-42386,

Mail: AndreaLawrenz@gmx.de

Gottesdienst

jeden Sonntag

10:30

 

Parkmöglichkeiten

in der nahen Umgebung

Hier finden Sie uns

Credogemeinde (Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Rhein-Ahr, Baptisten)


Baumschulenweg 15
53424 Remagen-Kripp

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 2642 42386

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Credo Gemeinde Rhein-Ahr